Mal Werkstattluft schnuppern …

Wer liebt ihn nicht – den typischen Duft, der einer Geigenbauwerkstatt innewohnt. Der Duft von Geigenlack und Hobelspänen … den New Yorker Hersteller D.S. & Durga hat das zu einem Unisex-Parfüm inspiriert: Bowmakers. „Bowmakers soll an die Öffnung eines Geigenkastens erinnern. Da ist der warme Schellack von Kolophonium und die Üppigkeit von Mahagoni und geflammten Ahorn. … Read more Mal Werkstattluft schnuppern …

Online Bass Summit im Juni

Die International Society of Bassists (ISB) veranstaltet in ihrem Heimatland USA alle zwei Jahre eine große internationale Konferenz, die ISB Bass Convention – die nächste ist für 2021 geplant, und hätte dieses Jahr sicherlich ohnehin ausfallen müssen. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, findet in diesem Jahr vom 24.–28. Juni ein Online Summit statt: … Read more Online Bass Summit im Juni

Jürgen Wuchner †

Aus Darmstadt erreicht mich die traurige Nachricht des Todes unseres Kollegen Jürgen Wuchner. Er starb plötzlich und unerwartet am Freitag, den 1. Mai 2020, im Alter von 72 Jahren.Ich lernte Jürgen kennen, als ich Anfang der 1990er Jahre einige Zeit in Darmstadt lebte. Er war, wie das Jazz-Institut in seinem Nachruf zutreffend schreibt, „der Mittelpunkt der Darmstädter … Read more Jürgen Wuchner †

Falsche Freunde

Ein Begriff, der momentan in aller Munde ist, ist das Homeoffice. Ein Anglizismus, klarer Fall. Aber native speakers kennen den Begriff gar nicht, oder nicht so, wie wir ihn hierzulande einsetzen, denn er bezeichnet das britische Innenministerium. Wer in Großbritannien Telearbeit nachgeht, arbeitet „from home“, „remotely“, oder praktiziert „remote working“. Das Wort Homeoffice gehört also … Read more Falsche Freunde

Thomas Bugert: „Das Bossa Nova Bassbuch“

Thomas Bugerts neues Arbeitsbuch für Bassspieler*innen widmet sich der brasilianischen Musik, genauer gesagt dem (oder „der“, beide Geschlechter sind möglich) Bossa Nova. Thomas geht ausführlich auf die Geschichte des Bossa Nova ein: die Geschichte Brasiliens, musikalische Vorläufer und verwandte Stile wie Samba, sowie wichtige Komponisten und Interpreten wie Antonio Carlos Jobim, João Gilberto und Stan … Read more Thomas Bugert: „Das Bossa Nova Bassbuch“

Mit Schlagzeugfellen gegen COVID-19

Die amerikanische Firma D’Addario, Hersteller der Helicore- und Zyex-Kontrabass-Saiten, stellt neben besagten Saiten auch Schlagzeugfelle aus Kunststoff her. Bzw. stellte her – denn die Fertigung in New York musste wegen der COVID-19-Pandemie schließen. Der hohe Bedarf an Schutzmasken führte nun zu der Idee, das Kunststoffmaterial, das Ausgangsprodukt der Felle ist, für Schutzmasken zu verwenden. Innerhalb … Read more Mit Schlagzeugfellen gegen COVID-19

Grifftabelle für Jazzgitarre

Regelmäßige Leser meines Kontrabass-Blogs kennen ja bereits meine Kontrabass-Grifftabellen, die es als Poster und als A4-Leporello gibt. In diesem Leporello-Format habe ich jetzt auch eine Grifftabelle für Jazzgitarre herausgebracht. Diese kompakte Grifftabelle im A4-Format gibt auf sechs prall gefüllten Seiten einen systematisch strukturierten Überblick über die gebräuchlichsten Akkordgriffe für Jazzgitarre. Auch der Aufbau der Akkorde, … Read more Grifftabelle für Jazzgitarre

Scheller Kontrabassmechanik

Obwohl es nur wenige Hersteller für Kontrabassmechaniken gibt, ist das Angebot sehr vielfältig: es gibt Plattenmechaniken, Einzelmechaniken, Einzelmechaniken nach französischer Machart, Mechaniken mit Holzwirbeln, graviert oder einfach, aus poliertem Messing oder rustikal geschmiedetem Eisen, und und und …  Unangefochtener Weltmarktführer ist die Traditionsfirma Thomas Rubner aus Markneukirchen. Doch auch andere Hersteller stellen in Kleinserien hochwertige … Read more Scheller Kontrabassmechanik

Werkstatt-Schnappschuss

Das Bässe Geräusche machen ist ja eigentlich ihr Daseinszweck. Es gibt auch auch Geräusche, die will man nicht: ein Surren, Klappern oder Scheppern auf bestimmten Frequenzen, die von irgendwo her aus dem Korpus kommen. Mit dem Ohr alleine sind solche Knapperer manchmal nur ganz schwer zu orten. Manche vermeintliche Bass-Klapperer entpuppten sich auch schon als … Read more Werkstatt-Schnappschuss

Korneel Le Compte über die Wiener Stimmung

Korneel le Compte, Bassist der National Opera in Ghent/Belgien, hat ein 524 Seiten starkes Buch über die Wiener Stimmung geschrieben, das er kostenlos zum Download anbietet: www.viennesetuning.files.wordpress.com/2020/03/meta-hodos-april-1-1.pdf Das Buch befasst sich ausführlich mit der Geschichte, Literatur und Spieltechniken des Kontrabass in Wiener Stimmung. Außerdem gibt Korneel viele praktische Hinweise zum Instrument – zu Saiten, Bundierung und … Read more Korneel Le Compte über die Wiener Stimmung