Bahn bewirbt ICE-Reisen mit Kontrabass-Mitnahme

Ganz neue Töne im Bahnreiseverkehr: Die Bahn bewirbt ICE-Gruppentickets mit der Mitnahme von Kontrabass und Harfe. Wer mal mit dem Bass im ICE war, weiß, dass das die Schaffner oft ganz anders sehen. Von den anderen Fahrgästen mal ganz zu schweigen … Tipp für die nächste Bahnreise: Anzeige Ausdrucken, mitnehmen und den Nörglern unter die Nase halten. … Read more Bahn bewirbt ICE-Reisen mit Kontrabass-Mitnahme

Kontrabass-Euromünze in Gold

Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 50-Euro-Goldmünze „Kontrabass“ prägen zu lassen und im zweiten Halbjahr 2018 auszugeben. Das zuständige Finanzministerium schreibt: „Die Münze bildet den Auftakt einer fünfteiligen Serie „Musikinstrumente“ (2018 – 2022, eine Ausgabe pro Jahr) zur Würdigung des deutschen Musikinstrumentenbaus, der seit dem Mittelalter eine herausragende Stellung in Europa einnimmt. Die Instrumente sind aufgrund … Read more Kontrabass-Euromünze in Gold

Zehn Schritte zum Jazz(-Hörer)

Das ZeitMagazin veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe einen ausführlichen Artikel zum (jungen) Jazz in Deutschland: „Auf einmal ist er wieder da, der Jazz – in den großen Städten, in improvisierten Clubs. Und auf manchen Konzerten sind die Hörer schon wieder so jung wie die Musiker. Wie kann das sein?“. Autor Ulrich Stock schließt mit einer Anleitung, … Read more Zehn Schritte zum Jazz(-Hörer)

Videotipp: Wie hält man den Kontrabass?

Chris Fitzgerald betreibt auf Youtube einen sehr interessanten Kanal zum Thema Jazz-Kontrabass. In diesem Film beschäftigt er sich mit verschiedenen Spielhaltungen und befragt dazu Profis wie Rufus Reid, Lynn Seaton, John Goldsby, David Friesen und Sidney King, die ihre persönliche Präferenz zeigen und erläutern. (Danke an Leser Markus Quabeck für den Hinweis.)

Dicke Luft beim Radiosender NWDR: Die montägliche Jazz-Sendung wird eingestellt

„Baisse in Bebop – Montagabend gestrichen … Das Jazz-Studio des NWDR sendete seinen letzten Bebop in den Aether. Die vieldiskutierte Montagssendung stellte ihre Sendungen ein, „auf einen Wink von oben“, heißt es. In den Kreisen der Jazzisten herrscht Baisse-Stimmung. Die Jazz-Enthusiasten werden sich zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammenschließen. Sie sagen, daß ihr Jazz-Studio zu den beliebtesten … Read more Dicke Luft beim Radiosender NWDR: Die montägliche Jazz-Sendung wird eingestellt

Knickstachel für Kontrabass – eine Übersicht

Im Kontrabassblog stelle ich ja regelmäßig neue Kontrabass-Produkte vor. Dieses Jahr waren bereits drei neue Knickstachel dabei – man kann also mit Fug und Recht von einem Trend sprechen. Anlass genug, um sich mit dem Knickstachel etwa ausführlicher auseinanderzusetzen. Bei einem Workshop mit Francois Rabbath ist mir vor rund 25 Jahren das erste Mal ein … Read more Knickstachel für Kontrabass – eine Übersicht

Der „RobPin“ Knickstachel

In jüngster Zeit kamen einige neue Lösungen für Kontrabass-Knickstachel auf dem Markt. Knickstachel sollen für eine ausbalanciertere Haltung des Basses sorgen. Bei der üblichen, leicht nach hinten gekippten Haltung des Basses mit geradem Stachel ruht normalerweise ein großer Teil des Gewichts auf dem Daumen der linken Greifhand. Durch den abgeknickten Stachel wandert der Schwerpunkt nach vorne; der … Read more Der „RobPin“ Knickstachel