Kontrabass-Buch vergriffen

Kurze Meldung in eigener Sache: Das Kontrabass-Buch ist anderthalb Jahre nach Erscheinen bereits bis auf wenige Restexemplare ausverkauft. Auch im Buchhandel sind nur noch wenige Exemplare zu haben. Wer es verpasst hat, aber dennoch lesen möchte, kann sich aber auch an die örtlichen Stadt- und Unibibliotheken wenden.

Alles so bunt hier!?

Im Jahre 2006 stellte ich hier im Kontrabassblog eine damals noch junge Errungenschaft des Internets vor: „Eines der Portale, die in letzter Zeit im Internet für Furore sorgten, ist das Video-Portal YouTube“. Huch – es gab mal Internet ohne YouTube?!? Kann man sich heute kaum mehr vorstellen …Zu den Filmen, die ich damals sofort in meiner Favoritenliste … Read more Alles so bunt hier!?

Falsche Freunde

Ein Begriff, der momentan in aller Munde ist, ist das Homeoffice. Ein Anglizismus, klarer Fall. Aber native speakers kennen den Begriff gar nicht, oder nicht so, wie wir ihn hierzulande einsetzen, denn er bezeichnet das britische Innenministerium. Wer in Großbritannien Telearbeit nachgeht, arbeitet „from home“, „remotely“, oder praktiziert „remote working“. Das Wort Homeoffice gehört also … Read more Falsche Freunde

Thomas Bugert: „Das Bossa Nova Bassbuch“

Thomas Bugerts neues Arbeitsbuch für Bassspieler*innen widmet sich der brasilianischen Musik, genauer gesagt dem (oder „der“, beide Geschlechter sind möglich) Bossa Nova. Thomas geht ausführlich auf die Geschichte des Bossa Nova ein: die Geschichte Brasiliens, musikalische Vorläufer und verwandte Stile wie Samba, sowie wichtige Komponisten und Interpreten wie Antonio Carlos Jobim, João Gilberto und Stan … Read more Thomas Bugert: „Das Bossa Nova Bassbuch“

Musikmesse verschoben

Es ist eine schöne Tradition, dass ich jedes Jahr um die Zeit Freikarten für die Musikmesse verlosen darf. Dieses Jahr ist das anders. Die Musikmesse wurde heute abgesagt, wie zuvor schon die Leipziger Buchmesse, die Hannovermesse, der Genfer Autosalon und die Light+Building (Frankfurt). Grund davor ist die Angst vor dem Coronavirus. Stattfinden werden jedoch der … Read more Musikmesse verschoben

Flucht im Flightcase?

Das neue Jahr startet mit einer spektakulären Kontrabass-Meldung. Ghosn, der ehemalige Chef der Autokonzerne Renault und Nissan, steht in Japan unter Hausarrest; ihm wird Betrug vorgeworfen. Eigentlich darf er weder sein (luxuriöses) Penthouse noch die japanischen Inseln verlassen, da Flucht- und Verdunklungsgefahr bestehen. Seine drei (sic!) Reisepässe musste er abgeben. Trotz Überwachung durch die japanische … Read more Flucht im Flightcase?

Zitat des Tages

„Wie viele der Herren Kontrabassisten verfügen denn außer über ihr Orchesterinstrument – falls sie überhaupt ein solches selbst besitzen und es ihnen nicht von dem Orchester, beziehungsweise dem Kapellmeister gestellt wird – noch über ein zweites (Solo-)Instrument zum häuslichen Studium? Ist es da noch ein Wunder, wenn jemand, der, abgesehen von seiner Orchestertätigkeit, nie einen Bogen in die Hand nimmt, jedesmal als unfreiwilliger Komiker auftritt, sobald er gezwungen ist, einige Töne alleine zu spielen! Solche Vorkommnisse aber untergraben mehr als alles andere das Ansehen unseres Instrumentes.“

Friedrich Warnecke: „Ad Infinitum –Der Kontrabass. Seine Geschichte und seine Zukunft. Probleme und deren Lösung zur Hebung des Kontrabassspiels“, Hamburg, 1909

Happy Birthday, Manfred Bründl!

Seit Mitte der 1990er lebt und lehrt Manfred Bründl in Weimar, aber zur seinem runden Geburtstag ist er wieder an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt. Gestern Abend feierte er im Jazzkeller Frankfurt seinen Sechzigsten, und stand mit Tony Lakatos (sax), Volker Engelbert (p), Silvio Morger (dr) und der Sängerin Tasíya auf der Bühne. Alles Gute zum … Read more Happy Birthday, Manfred Bründl!

„Stompin’ Guitar“ – Schule für Jazz-Rhythmusgitarre

Eine Rezension einer Gitarrenschule hier im Kontrabassblog? Autor Uli Hoffmeier, Gitarrist in Max Raabes Palast Orchestra, hat es allen gewidmet, „die Rhythmusgitarre lernen, spielen und schätzen“. Letzteres trifft ja auf uns Jazzbassisten bisweilen zu – sofern die Rhythmusgitarre auch qualifiziert bedient wird. Und dazu wird dieses gelungene Buch sicher seinen Beitrag leisten.  „Stompin’ Guitar“ beschäftigt … Read more „Stompin’ Guitar“ – Schule für Jazz-Rhythmusgitarre

CITES: Erleichterungen für Musiker beschlossen

2016 wurde mit CITES ein internationales Abkommen geschlossen, dass den Schutz der Wälder und bedrohten Hölzer sicherstellen soll. Betroffen davon waren auch Musiker und Instrumentenmacher: Viele der exotischen Hölzer, die im Instrumentenbau verwendet werden, sind bedroht und deswegen strengen Handelsbeschränkungen unterworfen. Auch wenn die meisten Musiker und Instrumentenbauer das Anliegen von CITES aus vollem Herzen … Read more CITES: Erleichterungen für Musiker beschlossen

Karten für die Musikmesse zu gewinnen!

Die Musikmesse (2. bis 5. April 2019) macht Frankfurt zum Treffpunkt für internationale Profis der Musikindustrie. Begleitet wird die Musikmesse auch dieses Jahr wieder an fünf Abenden (vom 2. bis 6. April 2019) vom „Musikmesse Festival“. Besonders ans Herz legen möchte ich aber meinen Lesern die beiden von mir mitorganisierten Konzertbeiträge der Jazz-Initiative). Neu ist … Read more Karten für die Musikmesse zu gewinnen!