Pädagogische Arbeitsgemeinschaft Kontrabass Deutschland e.V.

Vor etwa 20 Jahren haben haben sich Kontrabass-Lehrer zu ersten Arbeitskreisen zusammengeschlossen, um sich zu den spezifischen Themen der Kontrabass-Ausbildung auszutauschen. Bildung ist in der BRD Sache der Bundesländer, so dass die Vernetzung zunächst auf Länderebene stattfand. Da auch über die Landesgrenzen hinaus der Wunsch zu Vernetzung bestand, entstand Anfang 2020 die Pädagogische Arbeitsgemeinschaft Kontrabass Deutschland e.V..
PAK D veranstaltet seitdem Fortbildungen und Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen wie z. B. Literaturübersicht, Jazz, Methodikausbildung und Streicherklassen. Auf der Website www.pakdeutschland.de sammelt die PAK D Anregungen für das Unterrichten und freut sich auf die Mitwirkung interessierter Bassist*innen aus allen Bereichen.  

Eine Mitwirkung bei PAK D ist ganz niedrigschwellig möglich – eine Mitgliedschaft im e.V. ist ausdrückliche keine Voraussetzung für eine Mitarbeit. Beim Blick auf die PAK-Deutschlandkarte fällt aber auf, dass es zwar bereits seit langem aktive PAKs im Süden (B-W, Bayern) und im Norden Deutschlands gibt (PAK NRW, HanseBass und PAKINO), dazwischen aber mit R-P, Saarland, Hessen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen noch eine organisatorische Lücke klafft. Besonders für interessierte Kontrabass-Pädagogen aus diesen Bundesländern könnte PAK D eine Anlaufstation sein – und vielleicht finden sich ja auch genug aktive Pädagogen, die die Arbeitskreis-Lücken in diesen Ländern in Zukunft schließen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.