67th Downbeat Critics Poll

Zum bereits 67. Mal hat das amerikanische Jazz-Magazin den Critics Poll veröffentlicht, eine Art Weltrangliste der Jazzmusiker. In der Kategorie Bass liegt Christian McBride an der Spitze, gefolgt Dave Holland und Ron Carter. Zwar folgen mit Linda May Han Oh und Esperanto Spalding zwei Bassistinnen – die restlichen Plätze sind aber dann wieder mit männlichen Bassisten gefüllt.

In der Kategorie E-Bassführen Steve Swallow, Stanley Clarke und Marcus Miller, gefolgt von Esperanza Spalding, John Patitucci und Linda May Han Oh.

Als Rising Bass-Star werden Dezron Douglas, Reuben Rogers und Matt Penman gehandelt. Und auch der Bassist unserer Frankfurter hr-Bigband, Hans Glawischnig, wird hierzu gezählt. Bei den E-Bassisten liegt ein berühmter Nachname auf Platz 1: Felix Pastorius.

Komplette Übersicht als PDF zum Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.