Hochschulen in Deutschland

Uff. Seit September lag mein Kontrabassblog lahm, weil nach einem Update die Datenbankanbindung klemmte. Wie so oft bei solchen Sachen war die Ursache eine Kleinigkeit … aber dennoch dauerte es, bis ich mal Zeit und Muße fand, der Sache tiefer auf den Grund zu gehen und den Fehler zu finden und zu beheben.

Jetzt, wo mein Kontrabass-Weblog wieder rund läuft, habe ich mir auch gleich wieder etwas Mühe gemacht, und alle Kontrabass-Studienmöglichkeiten in Deutschland erfasst und in einer Tabelle zusammengestellt. Gegliedert nach Ort und Hochschule habe ich auch die Lehrenden erfasst, sowie die möglichen Abschlüsse.
Die Tabelle ist noch nicht ganz komplett, und sicherlich auch nicht fehlerfrei. Wer Ergänzungen oder Korrekturen hat, möge sie mir bitte mitteilen, ich aktualisiere das dann gerne. Kleine Anekdote am Rande: weil ich nicht “zu Fuß” alle Websites der Hochschulen abklappern wollte, habe ich mit einem E-Mail-Serienbrief die Büros der Hochschulen angeschrieben, und um die Infos gebeten. In fast allen Fällen wurde dabei der Jazz-Studiengang verschwiegen. Das sagt hoffentlich nicht allzu viel über den tatsächlichen Stellenwert des Jazz an den Hochschulen aus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.