Richard Davis auf ebay

Richard DavisJazzbassist Prof. Richard Davis trennt sich von einigem Arbeitsgerät. Auf www.ebay.com bietet er momentan drei seiner Bässe und einen Walter Woods-Amp zum Kauf an: „Owned by Richard Davis, voted best bassist in the world from 1967 to 1974“. Ein Hingucker ist der Bass mit bajuwarischen Rautenmuster auf dem Boden.

2 opinions on “Richard Davis auf ebay”

  1. Ich hätte garnicht gedacht, daß diese Auktionen so publik gemacht werden. Den Walter Woods habe ich jetzt, ist ein super Gerät, jede Mark wert! Ich glaube, das war wirklich Dusel, denn mit dem Spannungswahlschalter zwischen den Kühlrippen auf europäische Netzspannung gestellt (bestimmt versehentlich), kann der meines Erachtens in seinem Herkunftsland eigentlich nicht so richtig laufen. Mit der Lieferung kam der Hinweis, daß der Verstärker tut, wurde nochmals ausprobiert, aber das Betriebslämpchen nicht – von wegen, und wie alles tut!. Die ganze Auktion lief prima, mußte nur einen Wertnachweis für den Zoll erbringen (ebay-Ausdruck, bzw. Rechnung), dazu gab es mit der Lieferung ein Zertifikat, daß Richard Davis diesen Verstärker einige Jahre selbst gespielt hat und das wurde vom großen Meister eigenhändig unterzeichnet – sehr nett!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.