Jazz ist cool

Jazz ist cool. Auch wenn Jazz sich selbst schlecht verkauft, so scheint er doch gut zu verkaufen. Zumindest traut man dem Jazz in klischeehafter Abbildung zu, die Umsätze eines Herrenausstatters auf der Frankfurter Zeil anzukurbeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.