Newsletter-Abo

Meinen Kontrabass-Newsletter verschicke ich in unregelmäßigen Abständen. Er enthält bereits erschienene Beiträge und Artikel aus meinem Kontrabass-Blog. Praktisch für alle, die nicht regelmäßig hier vorbeischauen und dennoch nichts verpassen möchten. Zum Abonnieren bitte mit dem Abo-Formular in die Verteilerliste eintragen – du erhältst dann zunächst eine E-Mail, in der das Abonnement nochmals bestätigt werden muss. … Read more Newsletter-Abo

Verstärker und Lautsprecher

Instrumentalverstärker bestehen üblicherweise aus vier Komponenten: dem Vorverstärker (engl. Preamp), der Klangregelung, der Leistungs-Endstufe (dem eigentlichen Verstärker, engl. Power Amp) und den Lautsprechern. Kompakte Verstärker, bei denen alle Komponenten in einem Gehäuse untergebracht sind, werden als Combo- oder Koffer-Verstärker bezeichnet. Verstärkeranlagen, die sich aus einer oder mehreren Lautsprecher-Boxen und einem getrennten Verstärker-Topteil (engl. “amp head”) … Read more Verstärker und Lautsprecher

Kontrabass-Tonabnehmer

In den 1920er und 1930er Jahren begannen viel Firmen, elektrische und elektrisch verstärkte Instrumente herzustellen. Neben erfolgreicheren Instrumenten wie dem Vibraphon, der elektrischen Orgel und vorallem der elektrisch verstärkten Gitarre sind viele damals entstandenen (zum Teil recht kuriosen) Instrumente sind heute lediglich von historischem Interesse. Recht früh gab es Versuche, ein elektrisches Baßinstrument herzustellen. Um … Read more Kontrabass-Tonabnehmer

Impedanz, Phasenauslöschung, Feedback

Impedanz Als Impedanz (oder auch Ausgangs- oder Quellimpedanz) bezeichnet man den elektrischen Scheinwiderstand eines Mikrofons oder Tonabnehmers. Die relative hohe Ausgangsimpedanz vieler Piezo-Tonabnehmer (i. d. R. zwischen 3 und 10 MΩ) erweist sich dann als problematisch, wenn der Eingangsimpedanz (oder -widerstand) des Verstärkers zu niedrig ist. Das Resultat ist ein dünner und klirrender Klang, den … Read more Impedanz, Phasenauslöschung, Feedback

Elektrische Verstärkung

Jahrzehntelang mussten Bassisten unverstärkt gegen die Lautstärke ganzer Bigbands anspielen. Ein häufig aussichtsloser Kampf um das Gehörtwerden begleitete den Kontrabass durch fast alle Epochen der Jazzgeschichte hindurch. Heute sind Tonabnehmer- und Verstärkersysteme für Kontrabassisten selbstverständliches Zubehör. Mit dem Lautstärkepegel einer Band mitzuhalten, stellt inzwischen kein großes technisches Problem mehr dar; nur noch selten trifft man … Read more Elektrische Verstärkung

Setup und Klangoptimierung

Die Bespielbarkeit eines Basses ergibt sich aus verschiedenen baulichen Faktoren. Gemeinhin gilt ein Bass als umso bespielbarer, je weniger Kraft aufgewendet werden muß, um einen möglichst optimalen Ton zu erzielen. Gerade Anfänger auf dem Kontrabass haben mit Blasen an den Fingern zu kämpfen – die Haut an den Fingerkuppen braucht eine Zeit, bis sie der … Read more Setup und Klangoptimierung

Kolophonium

Das Kolophon oder auch Kolophonium wird aus Baumharz, in der Hauptsache Kiefernharz, hergestellt. Zur Harzgewinnung werden die Baumsttämme stellenweise von der groben Rinde befreit und mit V-förmigen Rillen versehen, die in einen Auffangbehälter münden. Hierein rinnt das Harz, das der Baum als Wundverschluß produziert. Bei der anschließenden Verarbeitung wird durch Destillation des Harzes wird das … Read more Kolophonium

Saiten

Für den Klang eines Kontrabasses haben die Saiten und deren Qualität eine besondere Rolle – sie erzeugen den Ton. Der Korpus des Instruments (sowie auch Tonabnehmer, Mikrofone und Verstärker) dienen insofern lediglich der Verstärkung der von den Saiten hervorgerufenen Schwingungen. Deswegen ist die Auswahl der zum Instrument passenden Saite ein wichtiger Aspekt bei der Umsetzung … Read more Saiten

Kauf eines Basses

Viele, die sich für die Anschaffung eines Kontrabasses interessieren, spielen bereits ein anderes Instrument, z. B. Gitarre oder E-Bass. Der Einstieg in die Welt des Kontrabass’ gestaltet sich in der Regel ungleich kostspieliger: gemessen an den Preisen, die man für einen E-Bass aus Massenproduktion zahlt, muss man selbst für einen einfachen Kontrabass ein Vielfaches mehr … Read more Kauf eines Basses

Sperrholzbässe

Sperrholz-Bässe – also Bässe aus schichtverleimten, furnierten Hölzern – wurden ab den 30er Jahren in den USA zunehmend beliebter. Für den Einsatz in den zahlreichen Tanzorchestern und Big Bands, die viel auf Tour waren, waren die robusten Instrumente wie geschaffen, und viele bekannte Bassisten spielten diese soliden, aber vergleichsweise einfachen Instrumente. Während die meisten Kontrabässe … Read more Sperrholzbässe

Die Geschichte des Kontrabass

Der Kontrabass mit seiner über einem Meter messenden Mensur ist das größte und tiefste Instrument aus der Familie der Geigen (oder Violinen). Dabei ist er, von seiner Herkunft her betrachtet, ein Außenseiter. Erste Vorläufer des heutigen Kontrabasses, die Ende des 16. Jahrhunderts in Deutschland entstanden, gingen aus der Familie der Gamben (oder Violen) hervor. Gamben … Read more Die Geschichte des Kontrabass

Über den Kontrabass

In diesem Teil dieser Website habe ich eine Reihe von Artikeln veröffentlicht, die im Laufe der letzten Jahre für meine (ansonsten englischsprachigen) Webseite www.doublebassguide.com entstanden sind. Diese Artikel beschäftigen sich mit der Enwicklungsgeschichte des Kontrabass’ und die Herstellung von Saiten, Tipps zum Kauf eines Basses, Klangoptimierung, und der Entwicklung der elektrischen Verstärkung seit den 1940er … Read more Über den Kontrabass

Impressum

Impressum Jonas Lohse Nauheimer Str. 12, 61169 Friedberg-Ockstadt E-Mail: mail (ät) jonaslohse.de Tel. 06031-9647474 Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Jonas Lohse Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 227623492 Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. … Read more Impressum