Über den Kontrabass

An dieser Stelle hatte ich bisher eine Reihe von Artikeln veröffentlicht, die im Laufe der letzten Jahre für diesen Weblog bzw. www.doublebassguide.com entstanden sind. Diese Artikel beschäftigen sich mit der Enwicklungsgeschichte des Kontrabass’ und die Herstellung von Saiten, Tipps zum Kauf eines Basses, Klangoptimierung, und der Entwicklung der elektrischen Verstärkung seit den 1940er Jahren.

Mittlerweile habe ich diese Texte gründlich überarbeitet und in Buchform veröffentlicht, weswegen nur nur Auszüge hier im Weblog zu finden sind. Mehr Informationen dazu unter www.jonaslohse.de/bassbuch/

Auf der Buchtipps-Seite habe ich eine Liste empfehlenswerte Bücher zu den Themen Kontrabass-Geschichte, Geigen- und Bassbau, Kontrabass-Schulen und allgemeine Jazz- und Musikbücher zusammengestellt.

Weitere Ressourcen

Eine Übersicht über eine Handvoll aktueller Kontrabass-Tonabnehmer bildete vor rund 20 Jahren den Ausgangspunkt für meine erste Website zum Thema Kontrabass. Inzwischen gibt www.doublebassguide.com einen Überblick über Tonabnehmer von mehr als 60 verschiedene Herstellern sowie Verstärkern für den Kontrabass.

Zusammen Mark Meyer-Eppler von www.geba-online.de habe ich Begriffe und englische Übersetzungen aus den Wortfeldern Kontrabass und Geigenbau für den Start eines kleinen Kontrabass-Wiki (= Online-Lexikon) zusammengestellt. Außerdem haben wir dort die Lebensdaten zahlreicher historischer Alter Meister, sowie die Adressen von Bassbau-Werkstätten der Gegenwart zusammengetragen. Bassbau-Werkstätten in aller Welt lassen sich mit meiner Google-Map ausfindig machen.

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

Comment on “Über den Kontrabass”

Comment posting is disabled at the moment.