Warum Fünfsaiter?

Warum Fünfsaiter? Muss das sein, fragt sich Frank Sanderell, Solo-Bassist des Tonhalle Orchesters Zürich, und hat in einem Artikel auf www.bassweb.ch seine Erfahrungen mit einer Griffbrettverlängerung niedergeschrieben. Während in Amerika und England Griffbrettverlängerungen gängiges Mittel sind, um einem Bass Töne unterhalb der leeren E-Saite zu entlocken, sind im deutschsprachigen die 5-Saiter noch am verbreitetsten.

Playalongs als Download

Bill Harrison, Kontrabassist und Basslehrer aus Chicago/USA, hat mit zusammen mit Musikerkollegen Playalong-Tracks aufgenommen, und sie auf der Website www.PlayJazzNow.com als mp3-Download veröffentlicht. Für uns Bassisten gibt es vier Pakete mit Schlagzeug- und Klavierbegleitung: Major II-V, Basic Turnaround, Basic Jazz Blues, Minor Turnaround; jeweils in 12 Tonarten. Das Herunterladen von einem Paket mit 12 Tracks … Read more Playalongs als Download

ze200 Kontrabass-Amp mit parametrischer Mitten-EQ

Michael Zadow hat seinen ze200 Kontrabassamp überarbeitet, und stattet ihn nun mit einem parametrischen Mitten-Regler anstelle des Comp-Reglers (Compression/Limiter) aus. Der Mittenbereich ist bei Piezo-Tonabnehmern ja in der Regel der “kampfentscheidende” Frequenzbereich. Mit dem zusätzliche Regler des ze200 kann man nun genau die Mitten-Frequenz (400 bis 1600 Hz), die bearbeitet werden soll, bestimmen, und der … Read more ze200 Kontrabass-Amp mit parametrischer Mitten-EQ

“Double Bassist” Nr. 37 erschienen

Heute lag die aktuelle Sommer-Ausgabe des englischen “Double Bassist”-Magazins in meinem Briefkasten, passend zum Wochenende. Vor genau zehn Jahren erschien die erste Ausgabe der neben dem ISB-Magazins einzigen Zeitschrift für Kontrabassisten. Themen im aktuellen Double Bassist-Heft: Joelle Leandre ein Bass aus Mirecourt von Gabriel Jacquet-Gand Sound-City Chicago Rufus Reid Playing like Patitucci (+ transkribierte Soli) … Read more “Double Bassist” Nr. 37 erschienen

Fragebogen: Karoline Höfler

Der Kontrabassblog-Fragebogen wurde diesmal von der Stuttgarter Bassistin Karoline Höfler ausgefüllt: Welche CD steckt gerade in deiner Stereoanlage? Ali Farka Toure Welche(n) Bassisten hörst Du am liebsten? Larry Grenadier Welcher Bassist hat Dich am meisten beeinflusst? Ron Carter, Charly Mingus, Charly Haden, Scott la Faro, Dave Holland, Palle Danielson Welche CD würdest Du mit auf … Read more Fragebogen: Karoline Höfler

Fortbildungstermine der PAK Bayern

Die PAK (Pädagogische Arbeitsgemeinschaft Kontrabass) Bayern bzw. VBSM lädt zu folgenden Fortbildungen ein: 23. 09. 2006 – 16. Arbeitstreffen der Kontrabass-Lehrkräfte in München 07. 10. 2006 – Gestrichener Jazz und/oder Jazz mit Streichinstrumenten 18. 11. 2006 – Ensemblearbeit mit dem (Kinder)-Bass für MFE/MAG-Lehrkräfte und Ensembleleiter 24. bis 26. 11. 2006 – Improvisation im Instrumentalunterricht 20. … Read more Fortbildungstermine der PAK Bayern

Kontrabass in Eigenbau

Der Australier Matthew Tucker stellt auf http://z4.invisionfree.com/Double_Bass sein Kontrabass-Bauprojekt vor. Er hat sich zum Bau einer Amati-Kopie nach Plänen von Raymond Chandler entschlossen. Als Holz verwendet er die bei ihm in Australien einheimische Zeder (Western Red Cedar) für die Decke, und Eiche (Oak) für die Zargen. Weitere interesaante Selbstbau-Projekte gibt es auf den hier bereits … Read more Kontrabass in Eigenbau

Jubiläum: 125 Jahre Fünfsaiter!

Carl Otho, Bassbauer aus Leipzig, erhielt im Juni 1881 – also heute vor 125 Jahren – das Reichspatent No. 12065 auf seine Erfindung des Fünfsaitigen Kontrabass’. Zeitgenössische “competente Beurtheiler” waren begeistert: “Durch ihre Erfindung eines fünfsaitigen Contrabasses C, E, A, D, G, sind Sie in meinen Augen ein Wohlthäter der musikalischen Menschheit geworden. (…) Jedes … Read more Jubiläum: 125 Jahre Fünfsaiter!