Kitty, Daisy and Lewis

Kitty, Daisy and lewis

Eine lustige Familie ist das: die zwei Schwestern Kitty und Daisy und ihr Bruder Lewis singen und spielen abwechselnd Gitarre, Klavier, Schlagzeug, Mundharmonika, Glockenspiel, und was zwischen all dem Tonstudio-Reliquien halt eben noch so herumsteht. Zusammen mit ihren Eltern Greame (Gitarre) und Ingrid (Kontrabass) treten sie inzwischen auch international auf – in Kürze auch in Deutschland. Ihre Melange aus R’n’B, Country, Rockabilly, Jive und Jazz ist zwar klar retrospektiv, dabei aber erfrischend frei von nostalgisierenden Klischees.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.