Kontrabass-Euromünze in Gold


Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 50-Euro-Goldmünze „Kontrabass“ prägen zu lassen und im zweiten Halbjahr 2018 auszugeben. Das zuständige Finanzministerium schreibt: „Die Münze bildet den Auftakt einer fünfteiligen Serie „Musikinstrumente“ (2018 – 2022, eine Ausgabe pro Jahr) zur Würdigung des deutschen Musikinstrumentenbaus, der seit dem Mittelalter eine herausragende Stellung in Europa einnimmt. Die Instrumente sind aufgrund ihrer Qualität und Innovation in der ganzen Welt gefragt und damit Botschafter deutscher Musikkultur im In- und Ausland.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.