Meisterkurs für Kontrabass in Bad Kohlgrub

10. Juli – 14. Juli 2017 mit Josef Gilgenreiner; Kursort: Bad Kohlgrub
Der Kurs richtete sich an Studierende und fortgeschrittene Schüler und Schülerinnen.

Themen:
– Literaturstudium
– Probespielvorbereitung (Orchesterstellen-Training)
– Arbeitstechnik und Übemethoden
– Mentale Techniken für die Arbeitsphase, im Konzert und Probespiel
Alle Programmpunkte werden in deutscher und englischer Sprache angeboten.

Zusatzveranstaltungen:
Besuch des Ateliers von Horst Grünert, Kontrabassbau, in Penzberg
Besuch des Richard-Strauss-Institutes in Garmisch- Partenkirchen, Führung von Dr. Christian Wolf
Vortrag über den Barocken Bass von Prof. Günter Holzhausen: „Der barocke quintgestimmte Dreisaiter in Frankreich und Italien im Vergleich zum sechssaitigen deutschen Violone“
Abschlusskonzert

Anmeldung bis Freitag, 9. Juni 2017 nach dem Klick
Kosten:  340 Euro (4 bis 5 Lektionen, je nach Teilnehmerzahl), ohne Übernachtung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.