Musikmesse Frankfurt 2016 – Karten zu gewinnen!

Vom 7. bis 10. April 2016 findet in Frankfurt am Main wieder die Musikmesse statt. Die Musikmesse ist in diesem Jahr nicht nur in andere Hallen umgezogen, sie ist jetzt an allen Messetagen für das Publikum geöffnet und hat auch das Rahmenprogramm auf dem Messegelände und in der Stadt Frankfurt stark erweitert. Erstmals findet parallel zur Messe das Musikmesse Festival statt. Das Festival-Ticket – ein Festival-Bändchen und ein Festival-Voucher – ist für Besucher der Musikmesse kostenlos. Ebenso ist das Festival-Ticket an der Abendkasse aller teilnehmenden Veranstaltungsorte erhältlich. Es kostet 15,- € und enthält darüber hinaus auch einen Voucher für einen vergünstigten Eintritt auf die Musikmesse.
Auf zwei Konzerte, die die Jazz Initiative im Rahmen des Festivals anbietet, will ich dabei besonders hinweisen, da ich Co-Organisator bin 😉

Hattler feat. Torsten de Winkel, Fola Dada & Oli Rubow

Hellmut Hattler (e-bass), Torsten de Winkel (g, e-sitar), Fola Dada (voc), Oli Rubow (dr, perc, electronics), Pete Delgado (visuals), Theo Metzler (sound design)
www.hellmut-hattler.de

Orange Peel (Nähe Hauptbahnhof) | Fr., 8.4.2016 | 21 Uhr | 15,–/12,–/kostenlos mit Musikmesse-Festivalticket

Checkpoint III: Jazz@EnsembleModern

Das Ensemble Modern trifft auf ein Jazz-Trio (John Schröder, Hayden Chisholm und Sebastian Gramms)

Deutsche Ensemble Akademie, Dachsaal | So., 10.4.2016 | 20 Uhr | 20,– / 15,– € erm. (Ermäßigung für Studenten, Auszubildende, JIF-Mitglieder), mit Musikmesse-Festival-Ticket 10,– €

Und jetzt kommt’s: ich verlose 5 x 2 Karten für die Musikmesse!

Um an die Verlosung teilzunehmen, schickt mir eine E-Mail mit der Antwort auf die Rätselfrage:
Welcher Bassist und Geigenbauer gilt als
Urvater des Kontrabasses wie wir ihn heute kennen?

Der Einsendeschluss ist der 1. April, der Rechtsweg ist ausgeschlossen …


Update: Die Gewinner wurden ermittelt und per E-Mail benachrichtigt, es sind:

Martin M. aus K.
Jann M. aus F.
Carola D. aus O.
Anselm H. aus B.
Dieter K. aus N.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.