Steg-Souvenir

Bassist Johannes Schaedlich schreibt in seinem Blog von einem auffallenden Stegrohling, den er von einer Reise in Polen mitbrachte, und sinniert über Kontrabassstege im Speziellen und den ehemaligen Ostblock im Allgemeinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.